Der Bär auf dem Försterball

leichte Komödie nach dem Buch von Peter Hacks




Spieltermine: Sa, Fr, 02.12. 20 Uhr / Sa, 31.12. 18 + 21 Uhr

Schmolke, ein Bär, der leidenschaftlich gern Theodor Fontane liest, will zum Kostümfest gehen und sucht nach einer passenden Verkleidung. Im Kostümverleih trifft er auf Frau Jenny Treibel und prompt verlieben sich die beiden ineinander – bei deren Namen durchaus passend für einen Fontane-Fan. Der Bär verkleidet sich als Oberförster und gerät durch Zufall auf den alljährlichen Jäger- und Försterball. Aber niemand erkennt ihn, alle halten ihn für den Oberförster. Schmolke schlägt in seinem Übermut vor, gemeinsam den Bären jagen zu gehen, und alle bewundern den Herrn Oberförster für seine grandiose Idee. Natürlich bleibt die Jagd erfolglos, und selbst als Schmolke die Vermutung äußert, der Bär sei möglicherweise direkt unter ihnen, schöpft niemand Verdacht. Jemand, der in einer Oberförsteruniform steckt, ist über jeden Zweifel erhaben.
Peter Hacks, von dem die Buchvorlage stammt, war in den 60er- und 70er-Jahren ein von Bertolt Brecht beeinflusster, gefeierter Dramatiker, der 1955 in die DDR übersiedelte. „Der Bär auf dem Försterball“ ist seine anarchisch skurrile Geschichte vom getarnten Bären unter Feinden.

Übernahme vom Theater1, Bad Münstereifel

Regie: Team
Spiel: Thomas Hänsel



Presseartikel

BNN Montag, 10.10.2022
Die Faszination des Puppenspiels
Premiere von „Der Bär auf dem Försterball“ im ausverkauften Marotte Figurentheater ist ein voller Erfolg
Noch immer verbinden viele Menschen das Handpuppenspiel mit Kasperle, der sich beim jungen Publikum erkundigt, ob auch alle da sind. Fans des Figurentheaters wissen allerdings, dass es nicht nur Programm für sehr junge Besucher gibt, sondern angefangen mit Komödien über Krimis bis hin zu sozialkritischen Stücken für alle Altersschichten etwas geboten wird. Bei der Premiere des neuen Stücks „Der Bär auf dem Försterball“ am Samstag im Marotte Figurentheater sind in der Tat „alle da“, denn das kleine Theater ist ausverkauft. Von Kindern bis zu Damen und Herren im reiferen Alter erfreuen sich alle Generationen gemeinsam an der pfiffigen Komödie, lachen viel und klatschen begeistert.

Zum vollständigen Presseartikel: Der Bär auf dem Försterball

Informationen für Veranstalter

Abendprogramm Category allgemeine Hinweise: siehe Gastspielinfo