Ein Schaf fürs Leben

nach dem bekannten Kinderbuch von Maritgen Matter



In einer kalten Winternacht stapft der hungrige Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden – mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen! Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und spannenden Reise durch die Nacht. Und nimmt schließlich eine überraschende Wendung… (Dauer 45 min)

Können Schaf und Wolf sich gut verstehen?

Ein Stück über Freundschaft und Vertrauen.
(ca. 45 min.)

Spiel: Friederike Krahl
Regie: Lisa Augustinowski
Figuren: Mechtild Nienaber


Presseartikel

BNN, 16.01.2012

Ein ungleiches Paar
Schaf und Wolf bezauberten im marotte-Figurentheater

“Ein Glück, dass du mein Beschützer bist”, seufzt das Schaf hingebungsvoll und kuschelt sich an den Wolf. Doch der weiß gar nicht wie ihm geschieht. Eigentlich knurrt sein Magen wie verrückt und er hat das dumme Schaf doch nur aus seinem Stall gelockt, um es in Ruhe zu verspeisen

Zum vollständigen Presseartikel: Ein Schaf fürs Leben

Informationen für Veranstalter

Bühnenbedingungen für dieses Stück: hier downloaden

PLAKATE (zum Bestellen)
Plakat groß: 40x85cm
Plakat klein: 30x60cm
Hier Vorschau ansehen
Werden auf Wunsch zugeschickt, 10 Stück gratis, jedes weitere 0,50 € für Plakat groß, 0,30 € für Plakat klein

PLAKAT ZETTEL GROSS (zum Ausdrucken)
A4 für Plakat 40x85cm (PDF-Datei): hier downloaden
für das gestaltete Plakat (Datum und Ort direkt im PDF eintragen, ausdrucken und auf das gestaltete Plakat kleben), urheberrechtlich geschützt.

PLAKAT ZETTEL KLEIN (zum Ausdrucken)
2xA5 für Plakat 30x60cm (PDF-Datei): hier downloaden
für das gestaltete Plakat (Datum und Ort direkt im PDF eintragen, ausdrucken und auf das gestaltete Plakat kleben), urheberrechtlich geschützt.

allgemeine Hinweise: siehe Gastspielinfo